Mein Partner distanziert sich

29. März 2020

(Ich verwende hier „der Partner“ im Allgemeinen, wobei ich auch die Partnerin meine) Haben Sie es schon einmal erlebt oder ist es gerade aktuell bei Ihnen? Der Partner distanziert sich, zieht sich emotional zurück. Er gibt spürbar weniger Nähe, er möchte weniger gemeinsame Zeit, verbringt die Zeit lieber allein oder mit Freunden, zeigt wenig Interesse an Kuscheln und Sex…. Was ist passiert? Der erste Gedanke ist meist, dass ein anderer Mann, eine andere Frau dahintersteckt. Dies ist oft nicht der Grund. Gerade am Anfang, wenn die Beziehung noch nicht gefestigt und klar ist, wenn sich einer der Beiden noch orientiert, kann dies passieren. Sie fühlen sich wahrscheinlich nun unsicher, bekommen Angst, dass er sich ganz zurückzieht, versuchen mit Drängen und […]

Zum Beitrag

Sie sind stärker als Corona!

19. März 2020

Tipps für die gegenwärtige Krise! Corona scheint ein mächtiger Virus zu sein, durch den Menschen in tiefe Angst und Panik versetzt werden. Ist Corona in der mächtigen Rolle und wir Menschen in der Opferrolle?  Dieser Virus ist nicht zu sehen, nicht zu spüren, er kommt und überfällt uns sozusagen aus dem Nichts. Zusätzlich scheint er, jedenfalls nach Aussagen von der WHO, ziemlich mächtig zu sein, da er töten kann. Diese zwei Komponenten sind ausschlaggebend für die Angst, die gerade kursiert. Wir Menschen fühlen uns ohnmächtig, gegenüber der Mächtigkeit des Virus und teilweise auch gegenüber der Mächtigkeit des gesamten staatlichen und weltlichen Systems. Ich begleite seit Jahren Menschen, um aus der Opferposition und dem Gefühl der Machtlosigkeit (gegenüber dem Partner, Eltern, […]

Zum Beitrag

Ängste und Panik

12. März 2020

Viele Menschen werden heute von Ängsten begleitet und leiden darunter. Die Anzahl der Menschen mit Angst-Erkrankungen nimmt ständig zu. Im Internet findet man inzwischen viele Ratschläge, wie „gegen“ die Angst vorzugehen ist. Da gibt es kurzfristige Methoden, die im Akutfall, also wenn die Angst zu groß wird, helfen sollen. Vielleicht bringt das auch den ein oder anderen kurzzeitige Hilfe, die Lösung ist es allerdings nicht. Eine Methode lädt dazu ein sich der Angst zu stellen. Damit ist gemeint, dass man sich gerade den Situationen, die einem Angst bereiten, aussetzen soll. Körper und Geist sollen sich dadurch langsam daran gewöhnen. Hört man damit auf, ist die Angst meistens schnell wieder zurück. Ständig alle Situationen meiden, die Ängste auslösen, geht allerdings auch […]

Zum Beitrag

Sexualität, Intimität und Liebe

11. März 2020

Diese Themen sind für viele eine große Herausforderung. Oft begleiten uns schmerzhafte und schambesetzte, eigene Erfahrungen mit Beziehungen und Sexualität. Unsere Erziehung und kulturelle Glaubenssysteme beeinflussen uns und geben Normen (Normalität), die durch Medien zahlreich weitergegeben werden. Dadurch entstehen Vorstellungen nicht zu genügen oder sogar krank zu sein. Statistiken zeigen, dass ein hoher Prozentsatz aller Paare Schwierigkeiten in ihrem Sexualleben haben, vor allem wenn die Zeit der ersten Verliebtheit vorbei ist und sich der Alltag einstellt. Es kommt bei einem oder auch beiden Partnern zu Lustlosigkeit oder zu Orgasmus Schwierigkeiten. Manchmal wird die Lust im Außen gesucht. Oft wird über die Probleme lange nicht kommuniziert, da es sehr intime, schambesetzte Themen sind. Sexualität hat mit Nacktheit zu tun, sich ganz […]

Zum Beitrag

Erleben Männer und Frauen die Liebe unterschiedlich?

25. Februar 2020

Männer versus Frauen- ein Klischee Thema oder doch nicht? Kurz und knapp gesagt: Männer brauchen Freiheit und Frauen brauchen Bindung Ein sehr interessantes Thema, dass durch Verständnis sehr viel Gutes in Beziehung bewirken kann. Männer streben nach Freiheit und fühlen sich schnell in Beziehungen bedrängt oder haben das Gefühl sich immer nach „Ihr“ richten zu müssen. Frauen fühlen sich in Beziehung oft vernachlässigt, nicht wirklich gesehen, missachtet und im Mangel. Männer brauchen Rückzug, um ihre Dinge zu regeln und zu durchdenken. Frauen wollen ihre Probleme ausdiskutieren, gehen auf „Ihn“ zu, um es zu regeln. Haben Frauen und Männer verschiedene Wahrnehmungsmuster was die Liebe betrifft? Männer erfahren eher Enge und Frauen eher Mangel in Beziehung. Es scheint so, als ob geschlechtlich […]

Zum Beitrag

Wenn die Liebe verlorengeht und sich Machtkampf einstellt ……..dann wirken unsere inneren Kinder!

11. Februar 2020

Immer wieder drehen sich Themen in meiner Praxis um Liebe, Verbundenheit, Nähe und Sexualität. Meistens sind diese über die Jahre verloren gegangen. Doch wie konnte das geschehen und gibt es für diese Paare noch eine Rettung? Viele Paare sehen die Gründe nur im Außen. Seit unser Kind geboren wurde….seit wir das Haus gebaut haben….seit mein Mann/meine Frau den neuen Job angefangen hat….. Die wirklichen Gründe sind allerdings tief in unserem Unbewussten verborgen. Am Anfang einer Beziehung leben die meisten Paare intensive und leidenschaftliche Sexualität, verbunden mit viel Nähe und Zärtlichkeiten. Die Welt scheint neu, aufregend und bunt. Der Partner ist in seiner Individualität interessant und anziehend. Es gibt Gemeinsamkeiten und Verschiedenheiten. Beide Qualitäten werden zu Beginn, vom jeweils anderen, positiv […]

Zum Beitrag

Intimität, Sexualität und Sinnlichkeit leben

25. Januar 2020

Wie kann es sein, dass uns Sexualität in unserem Alltag, durch allerlei Medienkanäle, protzig und laut entgegenknallt, sei es in Form hochstilisierter Bilder, fundierter Wissenschaft, intimer Geschichten oder Sex- Messen, Sex- Shops und Pornografie, aber in unserem persönlichen Miteinander fehlen uns oftmals die Worte. Viele Paare scheuen sich über das Thema Sexualität zu reden. Erfüllte Sexualität ist jedoch erst durch den Austausch von Wünschen, Vorstellungen Fantasien und Grenzen möglich. Unausgesprochenes ist und bleibt trotzdem existent und führt am Ende oft zu Erwartungen, Traurigkeit und Enttäuschungen in Beziehung. Warum schaffen wir es nicht Sexualität, in all ihrer Vielfalt, zu besprechen. Was für unüberwindbare Grenzen, Glaubenssätze und Scham gibt es da in uns? Wir könnten doch Geschichten teilen, von uns selbst erzählen, […]

Zum Beitrag

Glückliche Beziehungen

13. Januar 2020

Glückliche Beziehungen  Was macht eine glückliche Beziehung aus?  Wie machen das einige Paare, dass sie 20/30/40 Jahre und länger glücklich miteinander leben? Was hält Paare zusammen und was trennt sie?  Beziehungen zu leben ist für die meisten Menschen eine große Herausforderung. Gerade in der heutigen, schnelllebigen Zeit, in unserer Gesellschaft, die von Wohlstand, Konsum und Leistung geprägt ist, gibt es gehäufter Krisen in Beziehungen und auch gehäufter Trennungen. Statt sich die eigenen Themen mutig und ehrlich anzuschauen, scheint es für viele Menschen leichter zu sein den Schlussstrich zu ziehen und sich nach etwas Neuem umzusehen, das verspricht besser zu sein. Doch meistens kehren auch in der neuen Beziehung die alten Themen zurück, die bis dahin noch nicht angesehen wurden.  Wir […]

Zum Beitrag

Radikale Ehrlichkeit in Beziehungen

27. November 2019

Geht das überhaupt? Ganz ehrlich, wie oft haben Sie schon eine Notlüge angewendet? Wie oft haben Sie schon etwas vertuscht, um Ärger aus dem Weg zu gehen? Wir lügen oft und wenn wir unser Gegenüber nicht anlügen, dann belügen wir uns vielleicht sogar selbst. „Wir alle täuschen Gefühle vor und verstecken die Wahrheit. Wir glauben es wäre notwendig, um uns und andere zu schützen, doch das Lügen macht uns krank. Es ist ein tragisches und sinnloses Opfer.“ Brad Blanton Seien Sie einmal ganz ehrlich zu sich selbst. Ehrlichkeit währt am längsten und doch lügen wir tagtäglich, immer und immer wieder. Wir lügen uns selbst an, unsere Familie, unsere Freunde, unsere Partner, unsere Kinder, unsere Chefs und unsere Angestellten. Wir lügen […]

Zum Beitrag

Beziehung und Symptome

3. November 2019

Was haben Symptome und Erkrankungen mit Beziehungen zu tun und was für einen Zusammenhang gibt es zwischen unseren Beziehungen und körperlichen Schmerzen? Sehr viel! Durch Spannungen und Störungen in Beziehung kommt es reflektorisch zu körperlichen Reaktionen, wie muskulärer Anspannung, Veränderungen im hormonellen System, der Verdauung und im Stoffwechsel. Ja, unser Körper reagiert auf unsere Psyche. Er fungiert wie ein Empfangsgerät für diverse Signale aus unserem Inneren, unserer Psyche. Wenn wir genau hinsehen, hinhören und fühlen, können wir die Lösungen für Symptome, Erkrankungen, Schmerzen und gleichzeitig für die Störungen in unseren Beziehungen, entdecken. Damit sind nicht nur Störungen in den äußeren Beziehungen, zu anderen Menschen gemeint, sondern auch in der Beziehung unserer inneren Wesensanteile. Was sind innere Wesensanteile? Wir sprechen meistens […]

Zum Beitrag

Kontaktieren Sie mich

"Es ist leichter Probleme zu lösen, als mit ihnen zu leben."

Teilhard de Chardin